Errettet aus Gnade

Wie ist eine gesunde biblische Heilslehre aufgebaut? Und wie gehen wir damit um, wenn sich biblische Lehren zu widersprechen scheinen?
 

In diesem Kapitel wollen wir uns den Begriff der "Heilsordnung" näher anschauen. Dabei geht es um Begriffe wie Wiedergeburt, Glaube, Buße, Rechfertigung etc.
 

Der Heilige Geist ist der Urheber aller Aspekte des Heils (Wiedergeburt, Buße, Glaube, Rechtfertigung, Heiligung, Ausharren). Diese Aussage wollen wir im Folgenden mit Bibelverse untermauern.

Die Einheit mit Christus ermöglicht uns jeden Aspekt der Erlösung und des Heils. Wir sind in Christus und Christus ist in uns, All das geschieht durch den Heiligen Geist.
 

Drei Dinge sind notwendig, um das Evangeliums wirksam zu verkünden: Eine klare Darstellung der Fakten, ein ernstlicher Aufruf an die Zuhörer und ein klares Versprechen der Vergebung und der Errettung.

Die Predigt und das Lehren des Evangeliums sind die von Gott verordneten Mittel zur Errettung. Dasselbe Wort, das den Sünder von außen anruft, beruft ihn wirksam von innen.

Wie entsteht neues geistliches Leben? In diesem Artikel wollen wir uns den Vorgang der Neugeburt bzw. Wiedergeburt näher anschauen.
 

Hier wollen wir uns verschiedene Arten von Bekehrungen anschauen. Was ist eine echte / nationale / temporäre / zweite Bekehrung? Und wie kann eine Bekehrung ablaufen?

Wie kann man Buße tun und wozu genau das das notwendig? Wie wir in diesem Kapitel sehen werden, fordert die Bibel uns ganz klar zu echter Buße auf.
 

Der Glaube spielt eine zentrale Rolle im Christentum. Um was genau handelt es sich dabei und wie kann man diesen Glauben auch selbst erhalten?
 

Die Rechtfertigung ist absolut notwendig zur Errettung. Gott rechnet dem Glaubenden die Gerechtigkeit seines Sohnen aus reinem Glauben und nicht aus irgendeinem Werk heraus zu.

Unser Leben in der Heiligung wird in dieser Welt niemals vollkommen und fleckenlos werden, es befähigt uns aber dennoch, in einer gottgefälligen Weise zu denken, zu wollen und zu lieben.

Gläubige sind vor Grundlegung der Welt erwählt. Dieser Gedanke ist das Herz der Lehre vom Ausharren: Gott hält sein Eigentum fest, er gibt es niemals mehr aus seiner allmächtigen Hand.

   Kostenloser Download Der Drache kommt